Von Schnitzelbänken über Fasnachtsbälle bis zum Zunftschnägg: die Wolhuser Fasnacht wird rüüüüüdig:

FREITAG, 11. JANUAR: Los gehts!

18.30 Uhr 
Einzug der Guggenmusigen & Zünftler vom Gemeindehaus via Kreisel zum Schulhausplatz Rainheim.
19.00 Uhr
Monsterkonzert der Guggenmusigen / Ansprache von Zunftmeister Bruno Ambauen
anschliessend
Die Zünftler gehen anschliessend ins Rössli ess-kultur an den Zunftbot. Die anderen am besten ans Fasi-Pub von Jungwacht und Blauring Wolhusen:

SAMSTAG, 19. JANUAR

18.00 Uhr
Monsterkonzert der Guggenmusigen beim Schulhaus Rainheim
Anschliessend Geisterparty der Guggenmusig Bahnhofgeister:

18.00 – 02.30 Uhr
Rössli-Bar offen

SONNTAG, 20. JANUAR

Grendweh.

SONNTAG, 10. FEBRUAR

03.00 – 06.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.

SONNTAG, 17. FEBRUAR

03.00 – 06.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.

MITTWOCH, 20. FEBRUAR

Verkaufsstart der Wolhuser Fasnachtszeitung, der “Schnäggeposcht”, mit einer Zusammenfassung der peinlichsten Geschichten des Jahres.

FREITAG, 22. FEBRUAR

ab 08.15 Uhr
Bescherung der Kindergärten durch die Schneckenzunft Wolhusen.
18.00 – 02.30 Uhr
Rössli-Bar offen

SAMSTAG, 23. FEBRUAR

17.30 Uhr
Monsterkonzert der Guggenmusigen auf dem Marktplatz.
Anschliessend Schränzerball der Guggenmusig Schränzer:
18.00 – 02.30 Uhr
Rössli-Bar offen

SONNTAG, 24. FEBRUAR

Wer erst jetzt unter einem Tisch am Schränzerball aufwacht, hat hier die Anschluss-Lösung:
03.00 – 08.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.
13.30 Uhr
Ruggertreffen mit dem Einzug der Guggenmusigen vom Rainheim zum Marktplatz.

SCHMUTZIGER DONNERSTAG, 28. FEBRUAR

06.00 Uhr
Zunftmeister Bruno Ambauen zündet den Urknall.
06.30 Uhr
Einzug der Guggenmusiken und der Schneckenzunft vom Marktplatz zum Rössliplatz.
06.45 Uhr
Fasnachtseröffnung durch Zunftmeister Bruno Ambauen auf dem Rössliplatz / Guggenmusik-Konzerte / gratis Mehlsuppe in der Rössli ess-kultur von der Schneckenzunft
08.30 Uhr
Narren-Zmörgele im Andreasheim für alle grossen und kleinen Fasnächtler.
09.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer beim Gemeindehaus Werthenstein, Wolhusen-Markt
09.45 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer beim Gemeindehaus Wolhusen
10.00 Uhr
Auftritt Guggenmusig Bahnhofgeister auf dem Rössliplatz
10.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger im Spital Wolhusen
11.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Chänubotzer im Wohnheim Wisstanne
11.15 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger bei der Valiant-Bank
11.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer auf dem Rössliplatz
13.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger auf dem Rössliplatz
13.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Chänubotzer beim Gemeindehaus Wolhusen
14.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Chänubotzer im Kinderheim Weidmatt
15.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Chänubotzer auf dem Rössliplatz
16.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer im Spital Wolhusen
abends
Beizenfasnacht
RESTAURANT KRONE:
Das Restaurant ist ab 18.00 Uhr offen. Michi Grau sorgt mit seiner Musik für gute Stimmung und lädt auf die Tanzfläche ein. Reservationen für Essen sind erwünscht unter Telefonnummer 041 / 490 11 23. Der Eintritt ist gratis.
RESTAURANT REBSTOCK:
Die Gäste werden wie gewohnt bewirtet. Reservationen sind erwünscht, es hat aber auch für spontane Fasnächtlerinnen und Fasnächtler Platz. Telefon 041 / 490 16 89.

RESTAURANT RÖSSLI ESS-KULTUR:
Anstelle des Bänklerabends gibt es neu ein Schnägge-Gaudi:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganzer Tag
Gemütliches Fasnachtstreiben auf dem Dorfplatz mit diversen Fasnachtsgruppen und viel Kafi Schnaps.

ab 18.00 Uhr
Rössli-Bar offen

FASNACHTS-FREITAG, 1. MÄRZ

14.00 Uhr
Fasnachtsball im Wohn-und Pflegezentrum Berghof mit Besuch der Schneckenzunft.
14.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer im Kinderheim Weidmatt
15.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer bei der Raiffeisen-Bank beim Rössliplatz
16.00 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Schränzer bei der Valiant-Bank
18.00 Uhr
Fäger-Fägete – mit gefährlich vielen Bars:

18.00 – 02.30 Uhr
Rössli-Bar offen

FASNACHTS-SAMSTAG, 2. MÄRZ

03.00 – 06.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.
13.30 Uhr
Fasnachts-Stobete in der Rössli ess-kultur mit Live-Musik von der Kapelle Gebrüder Schmid aus Schüpfheim.
19.00 Uhr
Fasnachts-Gottesdienst in der katholischen Kirche Wolhusen. Wer noch nicht genug getrunken hat, kriegt hier vielleicht ein Schlücklein Messwein! 🙂 Mit der Guggenmusig Bahnhofgeister und Punsch im Anschluss.

18.00 – 02.30 Uhr
Rössli-Bar offen

SONNTAG, 3. MÄRZ

13.45 Uhr
Grosser Fasnachtsumzug der Schneckenzunft Wolhusen. Mit unendlich vielen Nummern und Kafi-Zwätschge-Wägen! Strecke: Marktplatz – Kreisel – Menznauerstrasse bis Restaurant Rebstock.

während und nach dem Umzug
Barbetrieb im La Cantina, Entlebucherstrasse 29 – da gibt’s draussen auch feine Kafi!

nach dem Umzug
Live-Musik im Saal der Rössli ess-kultur mit der Musicband Two:

nach dem Umzug
Chänubotzer-Ball auf dem Rainheim-Areal:

GÜDIS-MONTAG, 04. MÄRZ

03.00 – 06.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.
10.45 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger beim Gemeindehaus Werthenstein, Wolhusen-Markt
11.15 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger bei der Luzerner Kantonalbank
11.45 Uhr
Bärtali-Essen der Schneckenzunft im Rössli ess-kultur
16.30 Uhr
Auftritt der Guggenmusig Weidfäger im Kinderheim Weidmatt

GÜDIS-DIENSTAG, 05. MÄRZ

03.00 – 06.00
Bar 27 der Bahnhofgeister offen – Ruswilerstrasse 1c.
09.00 Uhr
Die Schneckenzunft besucht das Kinderheim Weidmatt und das Wohnheim Wisstanne der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL.
09.30 Uhr
Auftritt Guggenmusig Chänubotzer im Spital Wolhusen
10.00 Uhr
Auftritt Guggenmusig Bahnhofgeister im Kinderheim Weidmatt
10.30 Uhr
Auftritt Guggenmusig Chänubotzer beim Gemeindehaus Werthenstein, Wolhusen-Markt
10.30 Uhr
Auftritt Guggenmusig Weidfäger beim Gemeindehaus Wolhusen
11.00 Uhr
Auftritt Guggenmusig Bahnhofgeister im Wohnheim Wisstanne
11.00 Uhr
Auftritt Guggenmusig Weidfäger bei der Raiffeisen-Bank beim Rössliplatz
13.30 Uhr
Fasnachtsball für Kinder und ihre Eltern in der Rössli ess-kultur. Grande Fiesta!

19.00 Uhr
Böög-Verbrennen. Start um 19.00 Uhr beim Rössliplatz. Die vier Wolhuser Guggenmusigen laufen von dort zum Marktplatz, wo anschliessend der Böög verbrannt wird. Es gibt Konzerte der Guggenmusigen, eine Bar und viele lustige Leute. Organisiert von der Schneckenzunft.

danach: Uslumpete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach dem Böög-Verbrennen
Barbetrieb im La Cantina, Entlebucherstrasse 29
und dann: 

ÄSCHALI-MITTWOCH, 06. MÄRZ

Kater. Nachwehen. Muskelkater. Und: erste Vorfreude auf die Fasnacht 2020!

HINWEIS: 

Diese Fasnachtsliste wird laufend ergänzt. Wir freuen uns auf weitere Inputs: redaktion@werwaswolhusen.ch