Es ist eines der Highlights im Vereinsjahr des FC Wolhusen: Immer vor Weihnachten treten die Juniorinnen und Junioren bei einem internen Plauschturnier an. Gestern Sonntag war es wieder so weit.

Es ist ein Turnier, wie man es sich aus Elternsicht wünscht: Die Kinder werden nach Alter gemischt in Mannschaften eingeteilt und den ganzen Tag von einem älteren Junior als Coach betreut. Und das Zmittag war auch schon organisiert: Für alle Kinder gab es gestern eine grosse Portion Spaghetti.

Und so konnten sich die Eltern in der Berghofhalle aufs Zuschauen und Mitfiebern konzentrieren – und die Kinder genossen einen tollen Tag in der Turnhalle. Den Organisatoren um Andi Tschopp ein grosses Dankeschön!

Foto: FC Wolhusen
Foto: FC Wolhusen

Fotos: FC Wolhusen